Über uns

Schön, dass Sie hier sind! Die Baugenossenschaft Nienburg eG besteht bereits seit 1936. In der Gründungssatzung vom 20.Februar 1936 führte die Genossenschaft die Firmenbezeichnung:

Baugenossenschaft der Handwerker und Gewerbetreibenden
des Kreises Nienburg a.d. Weser
eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht

Gegenstand des Unternehmens ist der Bau und die Betreuung von Wohnhäusern aller Art. Der Zweck des Unternehmens ist darauf ausgerichtet zu angemessenen Preisen gesunde und zweckmäßig eingerichtete Wohnungen aller Art zu schaffen.  Mitglieder konnten damals alle selbständigen Handwerker und Gewerbetreibende werden. Bei der Gründung 1936 waren es insgesamt 26 Mitglieder. Heute hat die Baugenossenschaft 16 Mitglieder.

Die Baugenossenschaft Nienburg eG verfügt über 76 Wohnungen und neun Garagen. Diese befinden sich am Berliner Ring 80-92, in der Deichstraße 5-9, Am Ahornbusch 14-16 in Nienburg sowie Im Grunde 19-31 in Langendamm. Der Großteil der Wohnungen verfügt über Balkone bzw. Terrassen und ist eingebettet in großen Grünanlagen. Die Wohnungen verfügen über zwei bis vier Zimmer mit einer Größe von 53 bis 85m² sowie Küche und Bad.

Die Baugenossenschaft bemüht sich bei Neuvermietungen die jeweiligen Wohnungen auf den neuesten technischen und wohnlichen Standard herzurichten, um eine gute Neuvermietung zu garantieren. Die Genossenschaft ist Mitglied im Genossenschaftsverband Hannover und unterliegt einer jährlichen Überprüfung.

16

Mitglieder

76

Wohnungen

Unsere Mietobjekte

In nächster Zeit finden Sie hier eine Übersicht unserer aktuellen Mietobjekte mit allen Informationen und einer Möglichkeit, uns direkt zu kontaktieren.

Schauen Sie bei Gelegenheit mal wieder vorbei!

Schreiben Sie uns an

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.